Lesungen
Reinhild Paarmann
Autorin
 
 

"Ihre Papiere bitte" - Gedichte zur Zeit

Dienstag, 10. März 2020
19:00 UHR
Eintritt 5,-/3,- €


Ihre Papiere bitte!


Veranstaltungsort
Lettrétage e.V.
Mehringdamm 61, 10961 Berlin
Tel. 030 - 692 45 38
info(at)lettretage.de - http://lettretage.de/

Lesung
mit Günther Bach, Ute Eckenfelder, Wolfgang Endler, Wolfgang Fehse, Frederike Frei, Gabriele Fritsch-Vivié, Dorle Gelbhaar, Renate Gutzmer , Joachim Hildebrandt, Christine Kahlau, Henning Kreitel, Salean A. Maiwald, Steffen Marciniak und Reinhild Paarmann.



Reinhild Paarmann. Mitglied im VS seit 1984, Leitung der Lyrik-Gruppe, Lyrik-Veröffentlichungen u.a.: „Auf 128 Seiten durch die Welt“ Verlag DIE SCHEUNE, Dresden 2004, „99 Gedichte Aufbruch“, Wolfgang Hager Verlag, Stolzalpe 2007, „…während mein Herz weit wie die Erde wird“, Wolfgang Hager Verlag, Stolzalpe 2014. Vor vier Jahren traf sich eine Gruppe engagierter Lyriker*innen zum ersten Mal. Sie waren sich einig: Ihr Schreiben sollte etwas bewirken. Die Anthologie "Ihre Papiere bitte" soll zeigen, wie wichtig politische (gesellschaftsrelevante) Lyrik auch heute ist. Bei einer gemeinsamen Lesung zeigt die Gruppe jetzt ihre Papiere und hofft auf  Landeerlaubnis in dieser hektischen Welt.